Weibliche iranische Shooter namens IPC's Athlete of Month

Der iranische Paralympische Shooter Sareh Javanmardidodmani hat den IPC Athlet des Monats für September 2016 erhalten.

Rolls-Royce überspringt Bestechungssonde um £ 671mIran, Deutschland Dichtung Diesel-Lokomotiven befassenAuto-Bombe tötet 37 auf Militärlager in MaliAnti-Flüchtling-Gruppe Überfälle Griechische GrundschuleSchottland wird nicht riskieren,

Weibliche iranische Shooter namens IPC's Athlete of Month

gepostet am 22 Oct 2016 - 04:04

Der iranische Paralympische Shooter Sareh Javanmardidodmani posiert mit ihrer Goldmedaille der P4-P1-P1-Pistolen-P1-Pistolen der Saison 2016 in Rio de Janeiro, Brasilien, am 14. September 2016.

Der iranische Paralympic-Shooter Sareh Javanmardidodmanis glänzender Auftritt bei der fünfzehnten Ausgabe der Summer Paralympics in Rio de Janeiro, Brasilien, hat ihr den International Paralympic Committee (IPC) Allianz Athlete des Monats für September 2016 verdient.

Der 31-jährige Sportler gelang es, 41 Prozent der öffentlichen Stimmen im engen Rennen mit dem italienischen Rollstuhlfechter Beatrice Vio zu erreichen, der mit 38 Prozent den zweiten Platz belegte.

Amerikanischen Triathlet Grace Norman, 18, kam Dritter mit 19 Prozent der Stimmen.

Neuseeländische Para-Schwimmerin Sophie Frances Pascoe, der 37-jährige nigerianische Profi-Powerlifter Josephine Orji und der 18-jährige Li Zhang von China waren die anderen Kandidaten im Wettbewerb für den IPC Athlete des Monats.

Letzte Woche sammelte Iran Schwergewichts-Champion Siamand Rahman 64 Prozent der Stimmen, und wurde zum besten männlichen Athleten des September.

Am 14. September nahm Javanmardidodmani an der P4 gemischten 50-Meter-Pistole SH1 Wettbewerben der Paralympics 2016 im Olympischen Schießzentrum im westlichen Rio-Viertel von Deodoro teil.

Sie zerbrach 189,5 Punkte, um die Spitzenposition zu behaupten und als Meister zu beenden.

Chinesische Sport-Shooter Yang Chao, 37, akkumuliert 186,5 Punkte, um die Silbermedaille zu gewinnen. Oleksii Denysiuk, ein Vertreter aus der Ukraine, schaufelte die Bronze mit 160,8 Punkten.

Der iranische Paralympische Schütze hatte früher 193.4 Punkte in der P2 10m Luftpistolenschießenereignis der Rio 2016 Paralympics am 9. September gezählt und beendete zuerst, um die Goldmedaille zu gewinnen.

Ihr ukrainischer Gegner Olga Kovalchu verdiente 191,2 Punkte auf dem zweiten Platz landen und sammeln die Silbermedaille.

Der türkische Athlet Aysegul Pehlivanlar sammelte insgesamt 172,3 Punkte und erhielt die Bronze.

Die Schießwettbewerbe bei den Paralympischen Spielen 2016 starteten am 8. September und endete am 14. September.

Kommentar abgeben